Opioidschmerzmittelabhängigkeit - Probleme und Konzepte

Auf Lager

Autor: Dr. Thomas Poehlke und Dr. Patric Bialas (Hrsg.)

Weitere Infos: UNI-MED Science, 1. Auflage 2016, 80 Seiten, 10 Abb.

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
Buch Opioidschmerzmittelabhängigkeit - Probleme und Konzepte
Hardcover, ISBN: 978-3-8374-1534-6
29,80 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
In der Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen unterschiedlicher Genese hat sich der Einsatz von Opioiden etablieren können. In Deutschland ist von einer hohen Zahl an Opioidverordnungen auszugehen und damit auch von einer bisher unklaren Anzahl von Patienten, die Opioidschmerzmittel missbräuchlich anwenden. Es besteht dabei die Notwendigkeit einer aufmerksamen Begleitung der Patienten und der Bedarf an geeigneten Behandlungsstrategien, die der individuellen Situation der Betroffenen gerecht werden. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über Ursachen, Prophylaxe und Behandlungsmöglichkeiten der Opioidschmerzmittelabhängigkeit. Es diskutiert die Probleme bei der Therapie von Schmerzpatienten und vermittelt die Grundlagen der Opioidsubstitution.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen