Proteasomhemmer in der Onkologie - Klinischer Einsatz und Perspektiven

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Hermann Einsele und Dr. Stefan Knop (Hrsg.), Medizinische Klinik und Poliklinik II , Universitätsklinikum Würzburg

Weitere Infos: UNI-MED, 1. Auflage 2009, 60 Seiten,

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Proteasomhemmer in der Onkologie - Klinischer Einsatz und Perspektiven
Download, ISBN: 978-3-8374-6094-0
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Proteasomhemmer stellen eine völlig neue Substanzklasse mit innovativem Wirkungsmechanismus in der Hämatologie und Onkologie dar. Das vorliegende Buch stellt neben der Entwicklungsgeschichte des ersten zugelassenen Proteasominhibitors auch den Wirkmechanismus dieser Substanzen übersichtlich und praxisnah dar. Die derzeitigen Hauptindikationen für den Einsatz von Proteasominhibitoren - das Multiple Myelom und das Mantelzelllymphom - sowie die Erfahrung mit diesen Substanzen bei diesen Entitäten werden genauer beleuchtet.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen