Praxis der Lichtdermatosen - Diagnostik, Therapie und Prävention

Auf Lager

Autor: Priv.-Doz. Dr. L. Kowalzick (Hrsg.), Vogtlandklinikum Plauen, unter Mitarbeit von Prof. Dr. H. Mensing und Dr. G. Wagner

Weitere Infos: UNI-MED Science, 1. Auflage 2000, 144 Seiten, 95 Abb.

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Praxis der Lichtdermatosen - Diagnostik, Therapie und Prävention
Download, ISBN: 978-3-8374-4464-3
44,80 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Wie andere Umweltallergien und -dermatosen nehmen auch Lichtdermatosen tendenziell zu. Hierzu tragen möglicherweise andere Urlaubs- und Besonnungsgewohnheiten, Solarienbenutzung und veränderte Sonneneinstrahlung ("Ozonloch”), vermehrte Anwendung chemischer Lichtschutzmittel, photosensibilisierender Medikamente und Substanzen ebenso bei wie genetische Faktoren. In praxisnaher Form werden Hinweise zur wissenschaftlich fundierten und rationellen Diagnostik, Therapie und Prävention dieser durch Licht- und UV-Strahlung hervorgerufenen oder provozierten Dermatosen gegeben. Die vielen Abbildungen bieten darüber hinaus einen klinischen Atlas der Lichterkrankungen der Haut.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen