Molekular zielgerichtete Therapie der chronischen myeloischen Leukämie (CML)

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Tim H. Brümmendorf, Dr. Martina Crysandt, Prof. Dr. Steffen Koschmieder (Hrsg.), Klinik für Onkologie, Hämatologie und Stammzelltransplantation (Med. Klinik IV), Uniklinik RWTH Aachen

Weitere Infos: UNI-MED Science, 2., neubearb. Auflage 2019, 159 Seiten,

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
Buch Molekular zielgerichtete Therapie der chronischen myeloischen Leukämie (CML)
Hardcover, ISBN: 978-3-8374-2400-3
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Die chronische myeloische Leukämie (CML) stellt nach wie vor eine onkologische Modellerkrankung für das Prinzip einer molekular zielgerichteten Therapie dar, die es mittlerweile ermöglicht hat, langfristige Remissionen bei den behandelten Patienten zu erreichen. Das in der 2. Auflage vorliegende Buch soll den hochaktuellen Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie der CML Rechnung tragen. Es beleuchtet dabei nicht nur molekulare Mechanismen wie z.B. die Resistenzentstehung auf TKI-Therapie, sondern berücksichtigt auch die Auswahl der geeigneten Medikation im Hinblick auf Therapienebenwirkungen und Adhärenz und geht außerdem auf psychosoziale und psychoonkologische Aspekte der Erkrankung ein.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen