Komplikationsmanagement nach Stimmrehabilitation mit Stimmprothesen

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Kai Johannes Lorenz (Hrsg.), Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-Halschirurgie, Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Weitere Infos: UNI-MED Science, 1. Auflage 2015, 160 Seiten, 136 Abb.

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
Buch Komplikationsmanagement nach Stimmrehabilitation mit Stimmprothesen
Hardcover, ISBN: 978-3-8374-1488-2
39,80 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Das vorliegende Buch widmet sich erstmals gezielt und umfassend dem Problemmanagement bei laryngektomierten mit Stimmprothesen versorgten Patienten. Neben der Physiologie der Stimmbildung nach Laryngektomie wird die Behandlung sowohl von Stimmprothesenproblemen als auch von Stimmfistelproblemen dezidiert dargestellt. Weitere Kapitel befassen sich mit der Verwendung von Spezialprothesen, Epithesen und der Behandlung des Phonationsdefizits aus HNO-ärztlicher und logopädischer Sicht. Weiterhin werden Tipps zum Stimmprothesenwechsel und zur Beratung von Tumorpatienten vor Laryngektomie gegeben. Hierbei wird sowohl die aktuelle wissenschaftliche Literatur berücksichtigt als auch auf die jahrzehntelange Erfahrung der interprofessionellen Autorengruppe zurückgegriffen. Es wurde großen Wert auf eine klare didaktische Darstellung, strukturierte Algorithmen und eine Vielzahl erklärender Abbildungen und Tabellen gelegt. Das vorliegende Buch vermittelt nicht nur den aktuellen Wissensstand zur Stimmprothetik nach Laryngektomie, sondern soll auch als praxisorientiertes Vademecum für alle interessierten Kollegen aus HNO, Pflege und Logopädie dienen.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen