Gutschein-Code einlösen
  • Nachname:
  • Vorname:
  • E-Mail:
  • Code:
  • Ungültiger Code

Kinder-/Jugendpsychiatrie

2 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie systematisch

    Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie systematisch

    Prof. Dr. Fritz Mattejat und Prof. Dr. Michael Schulte-Markwort (Hrsg.)
    Buch  
    2013, 464 S.
    ISBN: 978-3-8374-1370-0
    Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist ein eigenständiges Fachgebiet mit komplexer und vielgestaltiger Thematik. Das mittlerweile in der 5. Auflage vorliegende Lehrbuch ist ein Leitfaden, an dem sich der Leser in der verwirrenden Vielfalt der Sichtweisen, Ideologien und Strömungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie orientieren und mit dem er sich gesichertes Fachwissen aneignen kann. Dieses Buch stellt die diagnostischen Instrumente einschließlich der bewährten testpsychologischen Verfahren ebenso wie die therapeutischen Methoden ausführlich dar und beschreibt die einzelnen Krankheitsbilder unter Berücksichtigung der ICD-10 systematisch. Es enthält Checklisten für eine spezifische Diagnostik, die diagnostischen Leitlinien, typische Fallbeispiele, Leitlinien für die Elternberatung sowie Hinweise auf Fehlerquellen in Diagnostik und Therapie. Mehr erfahren
    EUR 36,80

  2. Psychopharmaka bei Kindern und Jugendlichen - Ein praktischer Leitfaden mit Fallbeispielen

    Psychopharmaka bei Kindern und Jugendlichen - Ein praktischer Leitfaden mit Fallbeispielen

    Dr. Holger Koppe (Hrsg.), Oldenburg
    Buch  
    2011, 80 S.
    ISBN: 978-3-8374-1291-8
    Nicht nur als in der Klinik oder in freier Praxis tätiger Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist man immer wieder mit seelischen Erkrankungen oder psychischen Störungsbildern von Kindern und Jugendlichen konfrontiert, bei welchen sich die Frage einer medikamentösen Behandlung stellt. Dieser praxisbezogene Kurzleitfaden richtet sich deshalb besonders an Ärzte in Weiterbildung, Kinderärzte, Allgemeinärzte, Psychologen oder psychologische Psychotherapeuten, aber auch an Sonder- oder Rehapädagogen, Heilpädagogen oder schulische Lehrkräfte sowie Mitarbeiter aus der Jugendhilfe oder aus anderen öffentlichen Institutionen. Der Band zeigt Möglichkeiten, aber auch Grenzen und Gefahren der medikamentösen Behandlung mit Psychopharmaka bei Kindern und Jugendlichen auf. Illustriert wird das theoretische Grundwissen durch eine Reihe von Fallbeispielen, in denen der Leser aufgefordert wird, sich mit der besonderen Problematik der psychopharmakologischen Behandlung auseinanderzusetzen. Mehr erfahren
    EUR 24,80

2 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge