Interleukin-6-Inhibition bei Rheumatoider Arthritis

Auf Lager

Autor: Priv.-Doz. Dr. Andrea Rubbert-Roth (Hrsg.), Medizinische Klinik I, Universität zu Köln

Weitere Infos: UNI-MED, 1. Auflage 2009, 96 Seiten, 62 Abb.

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Interleukin-6-Inhibition bei Rheumatoider Arthritis
Download, ISBN: 978-3-8374-6011-7
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Die Idee zu diesem Buch entstand, als erstmals 2007 die eindrucksvollen Ergebnisse der japanischen Studien zum Einsatz von Tocilizumab bei der RA auch in einem international durchgeführten Phase-III-Programm bestätigt wurden. Seither sind weltweit mehr als 4200 RA-Patienten mit Tocilizumab in doppelblinden, plazebokontrollierten Studien behandelt worden. Die Mehrheit der in den Studien eingeschlossenen Patienten erhält Tocilizumab auch weiterhin im Rahmen einer offenen Langzeitstudie. Neben den eindrucksvollen klinischen Ergebnissen bei der RA wurde jedoch zunehmend deutlich, dass IL-6 nicht nur eine zentrale Rolle bei der RA, sondern auch bei anderen entzündlichen Erkrankungen wie z.B. dem SLE oder der systemischen Form der juvenilen Arthritis zukommt. IL-6 als pleiotropes Zytokin ist in den letzten Jahren auch für andere internistische Fachgebiete wie Kardiologie, Hämatologie und Hepatologie interessant geworden. Basierend auf diesen Überlegungen ist ein interdisziplinäres Buch entstanden, welches die verschiedenen Aspekte zu IL-6 und seiner Blockade zusammenfasst.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen