Immunsuppression nach Nierentransplantation

Auf Lager

Autor: Priv.-Doz. Dr. Gabi Kirchner, Prof. Dr. Bernhard Krämer, Prof. Dr. Hans-Jürgen Schlitt (Hrsg.)

Weitere Infos: UNI-MED, 1. Auflage 2007, 96 Seiten,

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Immunsuppression nach Nierentransplantation
Download, ISBN: 978-3-8374-4375-2
5,00 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Die Nierentransplantation ist mittlerweile ein Routineverfahren in der Behandlung des terminalen Nierenversagens. Die Immunsuppression ist dabei ein wesentlicher Faktor im Hinblick auf die Morbidität und die Lebensqualität der Patienten. Das vorliegende Buch vermittelt die im Rahmen einer Nierentransplantation notwendigen Kenntnisse über Indikationen und Kontraindikationen, Grundlagen der Immunantwort sowie chirurgische und Langzeitprobleme. Die Wirkmechanismen der Immunsuppressiva werden ausführlich erläutert und die Therapiemöglichkeiten auf Grundlage aktueller Studienergebnisse erörtert. Ergänzend werden die therapeutischen Aspekte bei immunologischen Risikopatienten diskutiert. Das Buch stellt die grundlegenden Informationen zum Thema Immunsuppression nach Nierentransplantation übersichtlich zusammen und bietet insbesondere transplantationsmedizinisch tätigen Ärzten einen umfassenden Überblick.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen