Hirsutismus - Diagnose, Differenzialdiagnose und Therapie für die tägliche Praxis

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Ulrike Blume-Peytavi und Prof. Dr. Daisy Kopera (Hrsg.)

Weitere Infos: UNI-MED, 1. Auflage 2009, 80 Seiten,

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Hirsutismus - Diagnose, Differenzialdiagnose und Therapie für die tägliche Praxis
Download, ISBN: 978-3-8374-6090-2
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Hirsutismus und unerwünschtes Haarwachstum bei der Frau sind ein häufiges, über alle Lebensperioden sich erstreckendes Problem, mit dem sich die betroffenen Frauen bei verschiedenen Fachdisziplinen (Dermatologie, Gynäkologie, Endokrinologie, Allgemeinmedizin, Psychologie) vorstellen. Unerwünschte Behaarung mit männlichem Behaarungsmuster bei Frauen ist ein Symptom, das auf komplexe Ursachen zurückzuführen ist und einer sorgfältigen interdisziplinären Betreuung bedarf. Es senkt Selbstwertgefühl und Lebensqualität der davon betroffenen Frauen je nach Ausprägung mehr oder weniger. In dem vorliegenden interdisziplinär erarbeiteten Ratgeber zur Problematik Hirsutismus werden praktische Hinweise für den Alltag klar strukturiert dargestellt.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen