Gesundheitsökonomie und Versorgung der Psoriasis

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Matthias Augustin und Priv.-Doz. Dr. Marc Alexander Radtke (Hrsg.), Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Weitere Infos: UNI-MED, 1. Auflage 2010, 160 Seiten,

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Gesundheitsökonomie und Versorgung der Psoriasis
Download, ISBN: 978-3-8374-6150-3
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Die Psoriasis ist eine häufige und für Dermatologen und vor allem für die betroffenen Patienten äußerst bedeutende Erkrankung. Dem Arzt steht ein sehr breites Spektrum an wirksamen und für die Patienten nutzenbringenden Therapieoptionen zur Verfügung, die in einer weltweit beachteten S3-Leitlinie der DDG und des BVDD zusammengefasst sind. Doch mit dem Einzug moderner Therapeutika hält immer auch die Frage der Finanzierung und der Kosten-Nutzen-Abwägung Einzug in die dermatologische Praxis. Während vormals eher Überlegungen zu Richtgrößen und Arzneimittelbudgets im Vordergrund standen, sind jetzt auch für den praktisch tätigen Dermatologen Informationen zu den Kosten-Nutzen-Relationen der innovativen, hochpreisigen Therapeutika essenziell geworden. Vor diesem Hintergrund soll mit dem vorliegenden Buch ein Einstieg in die Pharmakoökonomie bei Psoriasis gegeben werden, womit es zur Versachlichung und qualitativen Verbesserung der Versorgung unserer Patienten mit Psoriasis beitragen soll.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen