Evidenz-basierte Therapie der Psoriasis - Induktions- und Erhaltungstherapie

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Wolf-Henning Boehncke und Prof. Dr. Roland Kaufmann (Hrsg.), Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Klinikum der Goethe-Universität

Weitere Infos: UNI-MED, 6., neubearb. Auflage 2012, 160 Seiten,

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Evidenz-basierte Therapie der Psoriasis - Induktions- und Erhaltungstherapie
Download, ISBN: 978-3-8374-6232-6
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Die Dynamik der klinischen Forschung auf dem Gebiet der Psoriasis ist ungebrochen. Trotz der Aktualisierung der Psoriasis-Leitlinie bleiben wichtige klinische Aspekte dort ausgeklammert, welche in dieser Neuauflage thematisiert werden: - Die Psoriasis betrifft auch Kinder und Jugendliche. Zwei einschlägige Konsensuspapiere zur Behandlung der Psoriasis im Kindes-und Jugendalter werden aufgegriffen. - Es gibt zunehmend Langzeit-Daten zur Behandlung der Psoriasis. Daher wurde ein neues Kapitel zur Erhaltungstherapie aufgenommen. - Die Hypothese von der Psoriasis als einer kardiovaskuläre Erkrankungen verursachenden systemischen Entzündung kann sich auf immer mehr Evidenz stützen. Daraus resultieren Anforderungen an das Monitoring von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen