Das HWS-Schleudertrauma - moderne medizinische Erkenntnisse

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. C.-F. Claussen (Hrsg.), Bad Kissingen

Weitere Infos: UNI-MED Science, 1. Auflage 1999, 176 Seiten, 98 Abb.

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Das HWS-Schleudertrauma - moderne medizinische Erkenntnisse
Download, ISBN: 978-3-8374-4442-1
44,80 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Das HWS-Schleudertrauma, bei dem es sich eigentlich um ein Kopf-Hals-Beschleunigungstrauma handelt, nimmt zahlenmäßig in fast allen Ländern der Erde als moderne Zivilisationskrankheit infolge von Kraftfahrzeugunfällen dramatisch zu. In Deutschland hat sich der 32. Deutsche Verkehrsgerichtstag 1994 mit seinen Entschließungen zum Thema "Begutachtung des HWS-Schleudertraumas" richtungsweisend auseinandergesetzt, der ADAC hat seine Empfehlungen zu diesem Thema 1997 auf Grund einer großen Expertenrunde abgefaßt. Nach einer Zeit der Stagnation vertiefen sich neuerdings die diagnostischen und therapeutischen Kenntnisse in Bezug auf das Kopf-Hals-Beschleunigungstrauma so sehr, daß auch Kausalitäten im Hinblick auf die Verursachung und Haftpflichtansprüche festgemacht werden können. Für das vorliegende Werk haben die vier Hauptautoren unter Hinzuziehung eines Kraftfahrzeugexperten ihre Beiträge auf Grund eigener praktischer wie auch wissenschaftlicher Erfahrung zusammengetragen. Es handelt sich damit um ein komprimiertes interdisziplinäres Nachschlagewerk auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen