Das Eisenmenger-Syndrom - vom Symptom zu Diagnose und Therapie

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Dr. Harald Kaemmerer, Prof. Dr. Koichiro Niwa, Prof. Dr. John Hess (Hrsg.)

Weitere Infos: UNI-MED, 1. Auflage 2011, 76 Seiten,

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
ePDF Das Eisenmenger-Syndrom - vom Symptom zu Diagnose und Therapie
Download, ISBN: 978-3-8374-6177-0
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Das vorliegende Buch gibt einen fundierten Überblick über den neuesten Stand der Pathobiologie, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der schweren pulmonalen Hyper-tonie und des Eisenmenger-Syndroms bei Patienten mit angeborenen Herzfehlern. Dies ist von besonderer Bedeutung, da seit einigen Jahren Lebensqualität und wahrscheinlich auch Langzeitprognose der betroffenen Patienten pharmakotherapeutisch günstig zu beeinflussen sind. Neben einem Management-Algorithmus werden die klinisch relevanten Besonderheiten der Multiorganbeteiligung bei Patienten mit "Eisenmenger-Syndrom" umfassend und ver-ständlich dargestellt. Relevante Fallstricke in Diagnostik und Therapie werden klar aufgezeigt. Das Buch wendet sich an alle, die Patienten mit pulmonaler Hypertonie im Rahmen von angeborenen Herzfehlern klinisch betreuen.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen