Anticholinerge Therapie bei Blasenfunktionsstörungen

Auf Lager

Autor: Prof. Dr. Vahudin Zugor, Dr. Joachim Grosse, Prof. Dr. David Pfister, Prof. Dr. Andreas Wiedemann (Hrsg.)

Weitere Infos: UNI-MED Science, 1. Auflage 2020, 80 Seiten, 11 Abb.

Buchinfo Download

Cover Download

Produktname / ISBN Anzahl
Buch Anticholinerge Therapie bei Blasenfunktionsstörungen
Hardcover, ISBN: 978-3-8374-2412-6
4,95 € *
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Blasenfunktionsstörungen sind eine wesentliche Erkrankung in der Bevölkerung mit einer zunehmenden Inzidenz im höheren Alter und relevanten Einschränkungen der Lebensqualität. Sie verlangen häufig auch die Behandlung zugrunde liegender neurogener Ursachen mit anticholinerg wirksamen Präparaten. Das vorliegende Buch legt die Grundlagen der Blasenphysiologie und deren Störungen dar. Ausgewiesene Experten auf dem Gebiet von Diagnostik und Therapie der Blasenfunktionsstörungen geben einen Überblick über die verfügbaren anticholinergen Substanzen. Sie erörtern ausführlich deren Einsatz unter Berücksichtigung der Unterschiede im Nebenwirkungsspektrum und der Applikationsweise bei Kindern, Erwachsenen und geriatrischen Patienten. Dieses Buch möchte dazu beitragen, wesentliche Kenntnisse über den Einsatz von Anticholinergika zu vermitteln und die anticholinerge Therapie allen Ärzten näherzubringen, die mit der Behandlung von Blasenfunktionsstörungen befasst sind.
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen