Gutschein-Code einlösen
  • Nachname:
  • Vorname:
  • E-Mail:
  • Code:
  • Ungültiger Code

Frauenheilkunde/Geburtshilfe

8 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Aktuelle Aspekte der Pränatalmedizin

    Aktuelle Aspekte der Pränatalmedizin

    Priv.-Doz. Dr. Markus Stumm (Hrsg.), Zentrum für Pränataldiagnostik und Humangenetik Kudamm-199, Berli
    Buch  
    2017, 96 S.
    ISBN: 978-3-8374-1547-6
    Der Wunsch aller werdenden Eltern ist ein gesundes Kind. Doch ungefähr 5 % aller neugeborenen Kinder in Deutschland zeigen eine oder mehrere angeborene Fehlbildungen oder Störungen. Diese sind die zweithäufigste Todesursache im Säuglingsalter und die häufigste Todesursache im Kindesalter. Die Pränataldiagnostik kann dabei helfen, diese Fälle zu erkennen und ermöglicht damit den betroffenen Eltern wichtige Handlungsoptionen. In diesem Fachbuch werden zunächst die rechtlichen Regelungen zur Pränataldiagnostik kurz dargestellt. Das Kapitel "Ultraschalldiagnostik" führt die aktuellen Verfahren der bildgebenden pränatalen Diagnostik sowie deren Möglichkeiten und Grenzen auf. Die Möglichkeiten der invasiven Eingriffe und der genetischen Diagnostik werden im Kapitel "Invasive Methoden und genetische Diagnostik" beschrieben. Eine aktuelle Zusammenfassung zu nichtinvasiven pränatalen Testverfahren aus mütterlichem Blut findet sich im Kapitel "Nichtinvasive molekulargenetische Untersuchungen". Den Abschluss bildet ein Ausblick auf "Zukünftige Entwicklungen in der genetischen Diagnostik". Mehr erfahren
    EUR 29,80

  2. Intraoperative Radiotherapy for Breast Cancer

    Intraoperative Radiotherapy for Breast Cancer

    Prof. Dr. Frederik Wenz and Priv.-Doz. Dr. Uta Kraus-Tiefenbacher
    Buch  
    2016, 80 p.
    ISBN: 978-3-8374-1522-3
    Intraoperative radiotherapy (IORT), as a method in the subspecialty of interventional radiation oncology, is one of the most dynamically growing fields in oncology. During the last decade, the number of centers offering IORT to patients has rapidly increased. There are more than 300 active IORT centers worldwide. This interest has mainly been stimulated by the clinical benefits of IORT in breast cancer. The 2nd edition of this handbook includes the basics of the IORT principles, a detailed description of techniques for IORT and a review of ongoing trials showing the benefits of this method in the treatment of breast cancer. Mehr erfahren
    EUR 29,80

  3. Iron Deficiency and Anaemia in Women in the Gynaecological and Obstetrical Practice (with Case Reports)

    Iron Deficiency and Anaemia in Women in the Gynaecological and Obstetrical Practice (with Case Reports)

    Prof. Dr. Christian Breymann, Clinic of Obstetrics, University Hospital Zurich
    Buch  
    2015, 64 p.
    ISBN: 978-3-8374-2272-6
    Anaemia and iron deficiency are among the top causes of morbidity and mortality throughout the world. While countries with chronic malnutrition have a high prevalence of people with iron-deficiency anaemia, iron deficiency states without anaemia are frequently found in countries with normal nutrition. Successful iron therapy depends on the correct diagnosis as well as the choice of effective iron preparations. This book deals with the diagnosis and treatment of iron deficiency states in females and presents numerous obstetric and gynaecological case reports encountered in daily practice. Mehr erfahren
    EUR 19,80

  4. Mikronährstoffe in der Frauenheilkunde - Wissenschaft und Praxis

    Mikronährstoffe in der Frauenheilkunde - Wissenschaft und Praxis

    Dr. Alexander Ströhle und Prof. Dr. Andreas Hahn (Hrsg.)
    Buch  
    2015, 112 S.
    ISBN: 978-3-8374-1513-1
    Seit ihrer Entdeckung wird kontrovers diskutiert, welche Rolle Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Mikronährstoffen für die menschliche Gesundheit zukommt. Insbesondere ist die Frage schwierig zu beantworten, ob, wann und in welcher Menge Mikronährstoffe zusätzlich zur normalen Ernährung als Supplement gegeben werden sollten oder sogar erforderlich sind. Tatsächlich besitzen Nährstoffsupplemente, insbesondere Vitamin- und Mineralstoffpräparate, gerade für Frauen einen hohen Stellenwert und finden entsprechende Verwendung. Das vorliegende Buch hat das Ziel einer Standortbestimmung auf Basis des gesicherten Wissens, um Möglichkeiten sowie Grenzen von Mikronährstoffen aufzuzeigen. Es konzentriert sich auf die wesentlichen Aspekte und folgt dabei der Praxisperspektive: Welche Mikronährstoffe verdienen in welchen Situationen ein besonderes Augenmerk? Neben allgemeinen Aspekten zur Funktion von Mikronährstoffen, aber auch zu möglichen Risiken, finden sich u.a. Kapitel zur Frage der Prävention durch Mikronährstoffe sowie zu deren Bedeutung in der Schwangerschaft. Dieses Buch wendet sich an Gynäkologen und alle mit der Gesundheit von Frauen befasste Fachleute und ermöglicht es ihnen, eine differenzierte Sichtweise des komplexen Themas einzunehmen. Mehr erfahren
    EUR 29,80

  5. Therapie des primären Mammakarzinoms

    Therapie des primären Mammakarzinoms

    Prof. Dr. René Hornung und Prof. Dr. Daniel Fink (Hrsg.)
    Buch  
    2015, 144 S.
    ISBN: 978-3-8374-1506-3
    Das vorliegende Buch handelt den aktuellen Wissensstand der Diagnostik und Behandlung von primären Mammakarzinomen ab. Dazu finden sich beispielsweise Beiträge über - Abklärung von Mammabefunden mittels moderner Bildgebung und Histologie - Parameter zur Prognose sowie zum erwarteten Ansprechen auf die geplante Therapie - chirurgische Möglichkeiten der Primäroperation - Wertigkeit und Entwicklung der Sentinel-Lymph-knotenbiopsie - adjuvante und neoadjuvante Systemtherapie - Antikörper-basierte Behandlung (sog. Immuntherapie) - endokrine Therapie - adjuvante Radiotherapie - Diagnose und Behandlung von Nebenwirkungen - Psychoonkologie - spezielle Gruppen von Patientinnen - Brustkrebs und Lifestyle Dem Autorenteam ist es gelungen, mit diesem Buch einen Beitrag zur effektiven und sinnvollen Behandlung von Patientinnen mit neu entdeckten Mammakarzinomen zu leisten. Mehr erfahren
    EUR 39,80

  6. Tumorbiologie und Diagnostik des primären Mammakarzinoms

    Tumorbiologie und Diagnostik des primären Mammakarzinoms

    Dr. Martina Vetter und Dr. Eva Kantelhardt (Hrsg.), Klinik und Poliklinik für Gynäkologie am Universitätsklinikum Halle (Saale), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    Buch  
    2015, 124 S.
    ISBN: 978-3-8374-1492-9
    Der klinische Fortschritt im Bereich Diagnostik und Früherkennung des Mammakarzinoms ist heute mit dem Anspruch der Patientinnen auf eine personalisierte Medizin eng verbunden. Auch eine verbesserte Prognose der Erkrankung durch eine an die Patientin und den Tumor angepasste Therapie ist zu verzeichnen. Immer mehr Patientinnen können kurativ behandelt werden. Neue vielversprechende zielgerichtete Medikamente erfordern den Nachweis von Zielstrukturen am Tumorgewebe. Das vorliegende Buch zur Tumorbiologie und Diagnostik des Mammakarzinoms gibt einen Überblick über diese anspruchsvolle Thematik. Erfahrene Autoren aus der Grundlagenforschung, der translationalen Forschung und der Klinik haben ihr Fachwissen klar formuliert und prägnant zusammengefasst. Dieses Lehrbuch vermittelt die Inhalte zur Biologie, Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms inklusive verschiedener angewandter Techniken und klinischer Studien und stellt die komplexen Zusammenhänge anschaulich dar. Es hilft interessierten Laien, Lernenden in Studium und Ausbildung, jungen Berufsanfängern und sicher auch erfahrenen Pflegenden und Klinikern, den so wichtigen Überblick auf dem sich rasch weiter entwickelnden Gebiet der Tumorbiologie zu gewinnen und zu bewahren. Mehr erfahren
    EUR 39,80

  7. Diagnostik und Therapie bei vorzeitigem Blasensprung

    Diagnostik und Therapie bei vorzeitigem Blasensprung

    Priv. Doz. Dr. Holger Maul (Hrsg.), Frauenklinik, Kath. Marienkrankenhaus gGmbH, Hamburg
    Buch  
    2015, 80 S.
    ISBN: 978-3-8374-1489-9
    Fast 10 % aller Geburten beginnen mit einem vorzeitigen Blasensprung. 30-40 % der Frühgeburten gehen mit einem vorzeitigen Blasensprung einher. Die Ursachen eines vorzeitigen Blasensprungs sind vielfältig und das Spektrum an möglichen Komplikationen ist breit. "Diagnostik und Therapie bei vorzeitigem Blasensprung" ist unserer Kenntnis nach das einzige Buch auf dem deutschsprachigen Markt, das sich exklusiv mit der Frage des Blasensprungs beschäftigt - von der Physiologie der Fruchtwasserproduktion, über die immer präziser werdende Diagnostik und die gestationsalterabhängige Therapie bis zum kindlichen Outcome. Mehr erfahren
    EUR 29,80

  8. Präeklampsie

    Präeklampsie

    Prof Dr. Walter Klockenbusch und Prof. Dr. Thorsten Fischer (Hrsg.)
    Buch  
    2014, 168 S.
    ISBN: 978-3-8374-1446-2
    In der 2. Auflage dieses Buches sind grundlegend neue Erkenntnisse zur Prävention, Diagnostik und Behandlung der Präeklampsie zusammengefasst. Die neuesten Forschungsergebnisse wurden bei der gründlichen Überarbeitung der Kapitel ebenso berücksichtigt wie die aktuellen internationalen und nationalen Leitlinien. Der Erkenntnisgewinn des letzten Jahrzehntes erstreckt sich von der Pathogenese der Präeklampsie bis zu den Langzeitrisiken für Mutter und Kind. Neu in diesem Buch ist die Besprechung aktueller Studienergebnisse zum dauerhaften kardiovaskulären Risiko bei ehemals präeklamptischen Müttern und ihren Kindern. Die Präeklampsie ist somit keineswegs ein kurzes und vorübergehendes Ereignis in der Schwangerschaft, sondern beschäftigt betroffene Frauen und ihre behandelnden Ärzte und Ärztinnen ein Leben lang. Besondere Beachtung fand die inzwischen als gesichert geltende substanzielle Bedeutung der Angiogenese bzw. Anti-Angiogenese bei der Entwicklung und Progression der Erkrankung. Klinische Konsequenzen, die wenn noch keinen Durchbruch so doch sicher einen wesentlichen Schritt nach vorne bedeuten, ergeben sich durch die Bestimmung angiogener Faktoren sowohl für das Screening wie auch für das Management und die Differentialdiagnose bei manifester Erkrankung. Mehr erfahren
    EUR 29,80

8 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge